Unsere Welt ist voll von akustischen Reizen, die über unsere Ohren zu uns dringen. Aber wie genau funktioniert das Ohr? Welche technischen Hilfsmittel gibt es, falls die Ohren Unterstützung brauchen?
Und was genau passiert eigentlich beim Hörakustiker? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Hör-Lexikon!

A B C E F G H I L M O S T W
  • Gehörgang

    Der menschliche Gehörgang ist ca. 3,5cm lang und teilt sich in einen äußeren knorpeligen Teil (3/4 der Gesamtlänge) und einen inneren knöchernen Teil. Der knorpelige Teil des Gehörgangs enthält die apokrinen Drüsen, die das Ohrenschmalz produzieren.

  • Gehörschutz

    Lärm schädigt das Gehör: doch Gehörschutz beugt vor!
    In vielen Abschnitten unseres Lebens wird der Mensch mit dem unterschiedlichsten Lärm konfrontiert. Dass dauerhafter Lärm bei hohen Schallpegeln zur Schädigung des Gehörs führt, ist allgemein bekannt.