Unsere Welt ist voll von akustischen Reizen, die über unsere Ohren zu uns dringen. Aber wie genau funktioniert das Ohr? Welche technischen Hilfsmittel gibt es, falls die Ohren Unterstützung brauchen?
Und was genau passiert eigentlich beim Hörakustiker? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Hör-Lexikon!

A B C E F G H I L M O S T W
  • Wecksystem

    Für viele Schwerhörige ist ein herkömmlicher Wecker nicht ausreichend, da sie ihre Hörgeräte nachts herausnehmen. Die speziell für Hörgeschädigte entwickelten Wecker erzeugen Lichtblitze und/oder Vibrationen. Um die Vibrationen  des Weckers zu bemerken, wird ein Vibrationskissen unter das Kopfkissen oder zwischen Kopfleiste und Matratze geklemmt. Alternativ kann auch ein Armband, das vibriert, benutzt werden.